Titel: Ferienwohnung in St. Peter Ording; Description: Informationsseite ueber unsere Ferienwohnung in St. Peter Ording. Genießen Sie doch in Ihren Ferien oder nur am Wochenende Sommer, Sonne, Strand und das Meer in St. Peter-Ording. Keywords: Nordsee,St,Peter,Ording,stpeterording,Ferienwohnung,Weltkulturerbe,Urlaub,Sommer,Sonne,Strand,Meer,Watt,Pfahlbauten,Kur,Salzwiesen,Erholung,Entspannung,lastminute

Wissenswertes über St. Peter-Ording


Die Meere sind der sichtbare Beweis dafür, daß Gott über seine Schöpfung geweint hat.

Zitat: Paul Fort (1872-1960), frz. Schriftsteller



Allgemeines

Sankt Peter-Ording ist ein Nordseeheilbad, sowie Ferien- und Kurort im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein und nach den Übernachtungszahlen das größte Seebad Deutschlands. "SPO" ist der bedeutendste touristische Schwerpunkt in Schleswig-Holstein. Es verfügt als einziges deutsches Seebad über eine eigene Schwefelquelle und trägt daher die Bezeichnung "Nordseeheil- und Schwefelbad".

Quelle: Wikipedia



Geografie

Das Seeheilbad liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt unterhalb des Leuchtturms Westerheversand. Der Ort besteht aus den Ortsteilen Ording, Bad, Dorf, Böhl und Süderhöft.

Einen genauen Ortsplan finden Sie auch auf der offizieren Internetseite von Sankt Peter Ording.


Quelle 1: Wikipedia / Quelle 2: Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording



Sehenswürdigkeiten

Markanteste Wahrzeichen von Sankt Peter-Ording sind die Pfahlbauten am ca. 12 km langen Sandstrand und der Böhler Leuchtturm. St. Peter-Ording hat auch ein modernes Freizeit- und Erlebnisbad mit großer Saunalandschaft - die Dünen-Therme. St. Peter-Ording hat neben Sylt und Amrum einen der schönsten Sandstrände Deutschlands, der flächenmäßig der größte deutsche Sandstrand ist. Der Ort besteht aus den Ortsteilen Ording, Bad, Dorf, Böhl und Süderhöft.

Es gibt zwei Museen in Sankt Peter Ording.
Das "Museum der Landschaft Eiderstedt" und
Das "Nordsee-Bernsteinmuseum".


Quelle: Wikipedia



Infrastruktur

Die Gemeinde war im Jahr 2010 noch vor Westerland und Grömitz wichtigstes Zentrum für Tourismus in Schleswig-Holstein: 260 624 Gäste buchten 2,3 Millionen Übernachtungen. Das Heilbad verfügte über 8 991 Gästebetten. SPO, wie der Ort von Fans auch genannt wird, ist als familienfreundlich bekannt. Im Vergleich mit anderen deutschen Seebädern ist das Preisniveau nicht sehr hoch. Verschiedenste Erkrankungen können hier ambulant oder stationär behandelt werden. Viele Kinderkurheime und mehrere Rehabilitationskliniken therapieren verschiedene, auch ernste gesundheitliche Probleme. Traditionell wird Sankt Peter-Ording gern von Schulklassen besucht.

St. Peter-Ording ist Endpunkt der Bahnstrecke Husum - Tönning - Bad St. Peter-Ording. Diese Strecke wird von der Nord-Ostsee-Bahn bedient und von früh morgens bis ca. Mitternacht in beiden Richtungen jeweils stündlich befahren. In St. Peter-Ording gibt es zwei von der DB betriebene Haltepunkte: "Bad St Peter Süd" und "Bad St Peter-Ording" (für die elektronische Reiseauskunft im Internet ist bei der Eingabe der Punkt nach "St" wegzulassen). Die Bundesstraße 202 von Sankt Peter-Ording über Tönning - Rendsburg - Kiel - Oldenburg bis zur A 1 verbindet den Ort mit dem Bundesfernstraßennetz.

Sankt Peter-Ording gilt zusammen mit Sylt als das beste deutsche Revier zum Wind- und Kitesurfen. Der Strand wird ebenso zum Strandsegeln und Kitebuggyfahren benutzt. Häufig sind auf den Dünen viele Drachen zu sehen. Bekannt wurde der Ort in den 90er Jahren auch als Drehort und Handlungsstätte der Surf-Serien Gegen den Wind und Strand-Clique der ARD.


Quelle: Wikipedia



Interessante Web-Links

Offizielle Homepage des Ortes, Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Veranstaltungen in SPO

Das Wetter in St. Peter-Ording

St. Peter-Ording im Kuestenforum